Qualitäts-Siegel & Netzwerke

Hohe Kompetenz und Transparenz bei Nachhaltiger Geldanlage wird immer wichtiger. Deshalb vertrauen bereits seit dem Jahr 2000 institutionelle und private Investoren auf ethisch-nachhaltige Portfolios der KEPLER-FONDS KAG. Diese erfüllen nationale und internationale Qualitätsstandards.

VERPFLICHTUNGEN UND KOOPERATIONEN DER KEPLER-FONDS KAG

ISS-ESG-Logo

 

KOOPERATION MIT ISS-ESG

Die KEPLER-FONDS KAG kooperiert mit dem renommierten Analysehaus ISS-ESG (ehem. oekom research AG), einer der weltweit führenden Rating-Agenturen im nachhaltigen Anlagesegment.

 

Raiffeisen Nachhaltigkeits-Initiative-Logo


RAIFFEISEN NACHHALTIGKEITS INITIATIVE

Gemeinsam mit dem Umweltbundesamt hat die Raiffeisen Nachhaltigkeits-Initiative (RNI) eine Klimapolitik und -strategie als Orientierungs- und Handlungsrahmen für die Mitgliedsorganisationen erarbeitet.

Als Mitglied bekennt sich auch die KEPLER-FONDS KAG zur gemeinsamen Klimastrategie –-> Dekarbonisierung bis 2050.

UNPRI-Logo

UN PRINCIPLES FOR RESPONSIBLE INVESTMENT

Die „Prinzipien für Verantwortliches Investieren der Vereinten Nationen" (UNPRI - UN Principles for Responsible Investment) wurden mit dem Ziel ins Leben gerufen, Grundsätze für verantwortungsbewusstes Portfolio-Management zu entwickeln. Sie spiegeln die zunehmende Bedeutung der Bereiche Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (internationales Kürzel: ESG) für Investitionsentscheidungen wider.
 

Die UN PRI umfassen insgesamt sechs Prinzipien:

  1. Wir werden ESG-Themen in unsere Analyse- und Entscheidungsprozesse miteinbeziehen.
  2. Wir werden aktive Inhaber sein und ESG-Themen in unsere Eigentümerpolitik und -praxis integrieren.
  3. Wir werden auf angemessene Offenlegung von ESG-Themen bei den Unternehmen, in die wir investieren, achten.
  4. Wir werden die Akzeptanz und die Umsetzung der Prinzipien in der Investmentbranche vorantreiben.
  5. Durch Zusammenarbeit werden wir unsere Wirksamkeit bei der Umsetzung der Prinzipien steigern.
  6. Wir werden über unsere Aktivitäten und Fortschritte bei der Umsetzung der Prinzipien berichten.
Montréal Carbon Pledge-Logo

MONTRÉAL CARBON PLEDGE

Das Montréal Carbon Pledge Abkommen wurde am 25. September 2014 beim „PRI in Person“-Treffen ins Leben gerufen. Diese Initiative wird von UNPRI (UN Principles for Responsible Investment) und UNEP FI (United Nations Environment Programme Finance Initiative) unterstützt.

Es versucht höhere Transparenz beim CO2-Fußabdruck vor allem von Aktienportfolios zu schaffen und will langfristig auch zu dessen Verringerung beitragen.

Mit der Unterzeichnung des Abkommens verpflichten sich Investoren, den Carbon Footprint von mindestens einem Portfolio auf jährlicher Basis zu messen und zu publizieren.

CRIC-Logo

 

CRIC

Corporate Responsibility Interface Center (CRIC) ist die größte Investorengemeinschaft zur Förderung von Ethik und Nachhaltigkeit bei der Geldanlage im deutschsprachigen Raum. Die Schwerpunkte von CRIC liegen in der Bewusstseinsbildung, dem Dialog mit der Wirtschaft (Engagement) und der wissenschaftlichen Forschung. 

FNG-Logo

 

FNG Österreich

Forum Nachhaltige Geldanlagen (FNG) - ist ein Fachverband im deutschsprachigen Raum für das Thema nachhaltige Geldanlagen. Als Sustainable Investmentforum (SIF) gehört es dem übergeordneten europäischen Dachverband Eurosif an.

 

FNG hat es sich zur Aufgabe gemacht, Nachhaltigkeit und nachhaltige Geldanlagen zu fördern. Nachhaltige Geldanlagen sollen in der Finanzdienstleistungsbranche wie auch in der Öffentlichkeit bekannter gemacht und die Idee der Nachhaltigkeit im Finanzsektor weiterverbreitet werden. Auch soll ein stärkeres Bewusstsein für die positiven Lenkungseffekte von nachhaltigen Geldanlagen auf Gesellschaft und Umwelt geschafft werden.

 

Ziel ist es, die politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen für nachhaltige Geldanlagen zu verbessern sowie für die Qualitätssicherung im Bereich des nachhaltigen Investments zu sorgen.

Österreichisches Umweltzeichen-Logo


ÖSTERREICHISCHES UMWELTZEICHEN

Die KEPLER Ethikfonds tragen das Österreichische Umweltzeichen für nachhaltige Finanzprodukte. Es wird vom Bundesministerium für Klimaschutz, umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie verliehen und ist Garant für nachhaltige Produkte und Dienstleistungen.

Tranparenz-Logo


EUROSIF-TRANSPARENZ-LOGO

Das Eurosif-Transparenz-Logo Kennzeichnet die KEPLER-FONDS KAG als europaweit anerkannten Anbieter von nachhaltigen Fonds und bestätigt, dass genaue, angemessene und aktuelle Informationen zur ESG-Strategie der nachhaltigen Fonds und deren Umsetzung veröffentlicht werden.

Biko und Finanko

 

FINANKO-KONFORM

Seit 1. Jänner 2019 veranlagt KEPLER zusätzlich auch konform der Anlagerichtlinien österreichischen Bischofskonferenz (FinAnKo).

Österreichisches Umweltzeichen für nachhaltige Finanzprodukte 
Das Österreichische Umweltzeichen wurde vom Umweltministerium für die KEPLER Ethik Fonds verliehen, weil bei der Auswahl von Aktien/Anleihen/Fondsanteilscheine neben wirtschaftlichen auch ökologische und soziale Kriterien beachtet werden. Das Umweltzeichen gewährleistet, dass diese Kriterien und deren Umsetzung geeignet sind, entsprechende Aktien/Anleihen/Fondsanteilscheine auszuwählen. Dies wurde von unabhängiger Stelle geprüft. Die Auszeichnung mit dem Österreichischen Umweltzeichen stellt keine ökonomische Bewertung dar und lässt keine Rückschlüsse auf die künftige Wertentwicklung des Finanzprodukts zu.
Europäisches Transparenz-Logo
Das Europäische Transparenz-Logo für Nachhaltigkeitsfonds kennzeichnet, dass die KEPLER-FONDS KAG sich verpflichtet, korrekt, angemessen und rechtzeitig Informationen zur Verfügung zu stellen, um Interessierten, insbesondere Kunden, die Möglichkeit zu geben, die Ansätze und Methoden der nachhaltigen Geldanlage des jeweiligen Fonds nachzuvollziehen. Ausführliche Informationen über die Europäischen Transparenzleitlinien finden Sie unter www.eurosif.org. Informationen über die Nachhaltige Anlagepolitik und ihre Umsetzung des KEPLER Ethik Aktienfonds, KEPLER Ethik Mix, KEPLER Ethik Rentenfonds und KEPLER Öko Energien finden Sie unter: www.kepler.at. Der Transparenz Kodex wird gemanagt von Eurosif, einer unabhängigen Organisation. Das Europäische SRI Transparenz-Logo steht für die oben beschriebene Verpflichtung des Fondsmanagers. Es ist nicht als Befürwortung eines bestimmten Unternehmens, einer Organisation oder Einzelperson zu verstehen.
Risikohinweise und Haftungsausschluss:
Bei diesem Dokument handelt es sich um eine Marketingmitteilung, die von der KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.H. (KEPLER-FONDS KAG), 4020 Linz, Österreich erstellt wurde. Sie wurde nicht in Einklang mit Rechtsvorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit von Finanzanalysen erstellt und unterliegt auch keinem Verbot des Handels im Anschluss an die Verbreitung von Finanzanalysen. Diese Marketingmitteilung stellt weder eine Anlageberatung, eine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf noch ein Angebot oder eine Einladung zur Angebotsstellung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten oder Veranlagungen dar. Die enthaltenen Angaben, Analysen und Prognosen basieren auf dem Wissensstand und der Markteinschätzung zum Zeitpunkt der Erstellung - vorbehaltlich von Änderungen und Ergänzungen. Die KEPLER-FONDS KAG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Inhalte und für das Eintreten von Prognosen. Die Inhalte sind unverbindlich. Gleiches gilt für den Inhalt von anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Da jede Anlageentscheidung einer individuellen Abstimmung auf die persönlichen Verhältnisse (z.B. Risikobereitschaft) des Anlegers bedarf, ersetzt diese Information nicht die persönliche Beratung und Risikoaufklärung durch den Kundenberater im Rahmen eines Beratungsgesprächs. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Finanzinstrumente und Veranlagungen mitunter erhebliche Risiken bergen. Angaben über die Wertentwicklung beziehen sich auf die Vergangenheit und stellen daher keinen verlässlichen Indikator für die zukünftige Entwicklung dar. Währungsschwankungen bei Nicht-Euro-Veranlagungen können sich auf die Wertentwicklung ertragserhöhend oder ertragsmindernd auswirken. Aus der Veranlagung können sich steuerliche Verpflichtungen ergeben, die von den jeweiligen persönlichen Verhältnissen des Kunden abhängen und künftigen Änderungen unterworfen sein können. Diese Information kann daher nicht die individuelle Betreuung des Anlegers durch einen Steuerberater ersetzen. Die beschränkte Steuerpflicht in Österreich betreffend Steuerausländer impliziert keine Steuerfreiheit im Wohnsitzstaat. Die Wertentwicklung von Fonds wird entsprechend der OeKB-Methode, basierend auf den veröffentlichten Fondspreisen, ermittelt. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass sich die Zusammensetzung des Fondsvermögens in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Regelungen ändern kann. Im Rahmen der Anlagestrategie von Investmentfonds kann überwiegend in Investmentfonds, Bankeinlagen und Derivate investiert oder die Nachbildung eines Index angestrebt werden. Fonds können erhöhte Wertschwankungen (Volatilität) aufweisen. In durch die FMA bewilligten Fondsbestimmungen können Emittenten angegeben sein, die zu mehr als 35 % im Fondsvermögen gewichtet sein können. Marktbedingte geringe oder sogar negative Renditen von Geldmarktinstrumenten bzw. Anleihen können den Nettoinventarwert von Investmentfonds negativ beeinflussen bzw. nicht ausreichend sein, um die laufenden Kosten zu decken.
Anleger oder potentielle Anleger finden die Zusammenfassung ihrer Anlegerrechte und der Instrumente zur kollektiven Rechtsdurchsetzung auf Deutsch und Englisch unter https://www.kepler.at/de/startseite/beschwerden.html. Es wird darauf hingewiesen, dass die KEPLER-FONDS KAG den Vertrieb ihrer Fondsanteile im Ausland jederzeit beenden kann.
Die Gegenüberstellung des Portfolios zu einem Vergleichsindex (z.B. Performance, Branchengewichtungen...) dient bei jenen Portfolios, die nicht in Bezug zu einer Benchmark gemanagt werden, rein zu Reportingzwecken. Der Vergleichsindex schränkt das Management in solchen Fällen bei seiner Anlageentscheidung nicht ein (aktives Management).
Der aktuelle Prospekt (für OGAW) sowie die Wesentlichen Anlegerinformationen - Kundeninformationsdokument (KID) sind in deutscher Sprache bei der KEPLER-FONDS KAG, Europaplatz 1a, 4020 Linz, den Vertriebsstellen sowie unter www.kepler.at kostenlos erhältlich.
Ausführliche Risikohinweise und Haftungsausschluss unter www.kepler.at.
Bitte beachten Sie die Hinweise/Rechtevorbehalte auf folgender Seite von Drittdatenabietern.